gesund essen - zufrieden leben
Home
AKTUELL
Das Team
Kontakt
So finden Sie uns
Öffnungszeiten
Unsere Angebote
Gut beraten
Individualberatung
Darüber hinaus
Unverträglichkeiten
Gruppenberatung
Weiterbildung
Downloads
Krankenkassen
Ernährungsexperten
Interessante Links
Gesund leben
Rezept-Idee
mehr Rezepte
Rezepte ohne Fleisch
Impressum
Sitemap

Fischfilet in Knusperhülle mit lauwarmem Bohnen-Kartoffelsalat

 

Für 4 Portionen Kartoffelsalat 12 kleine festkochende Pellkartoffeln  | 2 Schalotten | 1/4 l Gemüsefond (ersatzweise Gemüsebrühe aus BIO-Instantbrühe) | 1 TL Dijonsenf | 1 EL weißer Balsamessig | 4 EL Rapsöl | 500 g grüne Bohnen | ½ Bund glatte Petersilie |
Pfeffer aus der Mühle | Salz

Für die Fischfilets: 400 bis 600 g frisches grätenfreies Fischfilet – ersatzweise Tiefkühlware | Salz | Pfeffer aus der Mühle | Hand voll Weizenmehl | 2 EL Butter |
2 EL Olivenöl

Das ist zu tun

Kartoffeln in der Schale gar kochen. Das dauert je nach Größe der Kartoffeln 20 bis 30 Minuten.

In der Zwischenzeit die Schalotten mit einem glatten, scharfen Messer in feinste Würfel schneiden.

1 EL Öl sanft erhitzen und die Schalottenwürfel glasig dünsten. 4 Mit Gemüsebrühe ablöschen, sanft erhitzen, Senf, Essig und restliches Öl für das Salatdressing mit dem Schneebesen unterrühren.

Die Kartoffeln heiß pellen, in Scheiben schneiden und mit dem heißen Salatdressing übergießen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken und für etwa 1 Stunde durchziehen lassen, damit sich alle Aromen entfalten können, der Salat aber noch warm ist.

Während der Salat durchzieht, grüne Bohnen waschen, Stielansätze abschneiden und von eventuellen Fäden befreien. Bohnen schräg in mundgerechte Stücke schneiden in leicht gesalzenem Wasser garen, sodass sie noch leichten Biss haben. Bohnen abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken, damit sie ihre grüne Farbe behalten.

Petersilie waschen, trockenschütteln, in feinste Streifen schneiden zusammen mit den Bohnen unter den Salat heben und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend dünn mit Mehl bestäuben. Überschüssiges Mehl gründlich abklopfen.

Butter und Öl gemeinsam in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Fischfilets darin von beiden Seiten goldgelb braten.

Mit dem Bohnen-Kartoffel-Salat anrichten.


Contura|Fritzsche & Metz  | info@contura-gesundheit.de|Tel 05331.9028209|Fax 9028229